Herzensimpulse verwirklichen: Lausche deinem inneren DJ

„Herzensimpulse sind für mich der Ausdruck von Gegenwärtigkeit. Schönheit, die in unserem Inneren blüht und durch das (Mit)- Schöpfen, das Manifestieren, das bewusste Umsetzen und Sein als Ausdruck unendlich erfüllender Schöpfung erfahren wird.“

Maximilian

Das Leben ist ohne Sinn. Es hat keinen vorgefertigten, hingeklatschten Sinn, den es zu erfüllen gibt. Da ist kein Sinn, weil wir die wunderschöne Aufgabe haben unserem Leben Leben einzuhauchen.

Wir dürfen einen Sinn und Zweck für unser Leben erschaffen.

Unserem Leben eine Funktion, eine Richtung geben. Denn der Sinn des Lebens ist, die freie Wahl zu haben, all die wundervollen Wünsche deines Herzens zum Ausdruck zu bringen. Die freie Wahl zu nutzen, um bewusster und gegenwärtiger zu sein. Lebendiger in der Gegenwart, um aus dem unendlich kreativen Potential des Herzens zu schöpfen.

Und wenn du auf Reisen die Herzen anderer Menschen berühren und einen Mehrwert für dich und andere erschaffen möchtest, dann lohnt es sich, dieses Werkzeug mit in deinen Rucksack zu packen.

‚Die Antwort die wir auf die Frage des Sinn des Lebens geben ist die ‚Richtige‘. Denn das Geschenk an uns ist, diese Antwort in Liebe zu formen und durch unsere Herzensimpulse auszudrücken.‘

Wir haben die wundervolle Aufgabe, ein leeres Buch mit Leben zu füllen – bis es überquillt und andere Menschen durch unsere leuchtende Freude ansteckt.

Wir dürfen entscheiden, welchen Sinn wir wählen.

Und es sind unserer Herzenswünsche, die uns mit ihrer sprudelnden Quelle an Freude und Leichtigkeit täglich erfüllen sollten. Denn sie sind die Werkzeuge von denen es sich lohnt Gebrauch zu machen, um das großartige Geschenk des Wählen, Manifestieren und (Mit)- Schöpfens in Liebe umzusetzen.

Weder Ängste und Zweifel unseres Verstandes noch vermeintlich erfüllende Endorphin-Kicks unseres Egos sollten uns davon abhalten, die pulsierende Quelle in unserem Inneren aufzusuchen und dort zu verweilen.

Und wenn wir uns wieder daran erinnern, welche Schätze und Möglichkeiten in unserem Herzen nur drauf warten, verwirklicht zu werden, dann wird es auch leichter, den Schmerz des Verstandes zu akzeptieren.

Ohne Identifikation mit den Ängsten und Zweifel des Verstandes wird es leichter für uns sein, diese urteilslos zu betrachten, um dann ohne ablenkenden Verstandes Mindfuck den Herzensimpulsen zu folgen.

High five deiner Herzensimpulse –
highly recommendable 🙂

Ich spreche aus Erfahrung, da ich mich in der Wahl meines beruflichen Werdegangs lange Zeit von gedanklichen Glaubenssätzen meines Verstandes (die verstaubt und nicht (mehr) dienlich sind) leiten ließ, um so zu sein wie alle anderen. Um ‚normal‘ zu sein. Ganz nach dem Motto:

„Ich habe ein Auto. Ich spüre wo es hingeht. – doch ich fahre mit gezogener Handbremse und lass mich von den leuchtenden Werbetafeln am Straßenrand von meinem Weg abbringen.“

Es war und ist ein langer, abenteuerlicher und erfüllender Weg, all die verstaubten und nicht (mehr) dienlichen Gedankenkonstrukte des Egos zu akzeptieren und mit einer lächelnden und beobachtenden inneren Haltung anzunehmen.

Um dann immer mehr in die pulsierende Fülle meines Herzens einzutauchen.

Um immer mehr meinem liebevollen Herzens-DJ zu vertrauen, seine intuitiven Impulse wahrzunehmen und das Leben zu erschaffen, das mich wirklich von Innen heraus mit Lebendigkeit und Erfüllung nährt.

Die wahre Freude liegt im natürlich sein.

Und wenn wir unseren Intuitionen folgen, durch den Schmerz hindurch schreiten und unsere Gedanken lediglich beobachten, dann sind wir auf dem besten Weg unsere natürlichsten und pulsierendsten Ideen manifest werden zu lassen. Im Herzen spüre wir einfach, wie wir diese Natürlichkeit sanft und kraftvoll zum Ausdruck bringen können.

Ist es nicht wundervoll, intuitive Skills a la Meditation im Gepäck zu haben, um diese Natürlichkeit in uns als Ausdruck erfüllender Schöpfung zu erfahren?

 

Doch wie kann ich nun die Zweifel meines Verstandes loslassen, um meinen Herzenswünsche zu verwirklichen?

Lass sie los. Lass sie los, wie du ein Stück heiße Kohle loslassen würdest, das du in der Hand hältst.

Lass sie los, wie du ein schweres und sperriges Gepäckstück loslassen würdest, das du mit dir herumschleppst.

Indem du erkennst, dass du den Schmerz nicht (mehr) erleiden und die Last nicht (mehr) mit dir herumschleppen magst. Und dann lässt du einfach los. Und los. Anstatt mit einem Stock auf das Wasser zu schlagen, um die Wellen zu vertreiben (noch mehr Wellen würden entstehen), akzeptiere die Zweifel, beobachte sie, gib sie ab zum Transformieren und lass nicht (mehr) dienlichen Ballast weiter fließen.

Freiheit beginnt, wenn du mit dem Verstand nicht mehr identifiziert bist.

Und diese Erkenntnis gibt dir ein hilfreiches und kraftvolles Werkzeug mit an die Hand. Denn dieses Erkennen befähigt dich, den Denker in dir zu beobachten und sobald du den Denker beobachtest öffnet sich eine wundervolle Bewusstseinsebene.

Ein Raum voll pulsierender Energie öffnet sich und du beginnst zu erkennen, welche wundervollen und kreativen Herzensprojekte sich in deinem Inneren formen können.

Wünsche, Träume und Impulse, die in deinem Herzen zu Hause sind und nur darauf warten in Liebe verwirklicht zu werden. Wünsche, die fernab scheinbar erfüllender Ego Endorphin-kicks sind. Denn Freude und bedingungslose Liebe haben ihren Ursprung fernab der Logik des Verstandes. Und dies ist die Quelle, die wir (wieder) zu unserem inneren DJ machen sollten.

Lasst uns (gemeinsam) diese Quelle in unserem Herzen nutzen, um Herzenswünsche manifest werden zulassen.

 

Herzensimpulse verwirklichen: Mit dieser Übung verbindest du dich mit den kreativen Impulsen deines inneren DJ’s

Nimm dir Zeit und Raum. Wähle einen Ort, um in die Fülle deines Herzens einzutauchen.

Ganz entspannt und in deinem Tempo.

Entspanne. Konzentriere dich auf deinen Atem und komme ganz bei dir an. Schließ deine Augen. Atme einige Male ein und aus. Seufzte beim Ausatmen. Lass alles gehen. Spüre wie gut das tut.

Dann atme ruhig und gleichmäßig – lass los. Geh mit der Aufmerksamkeit in dein Herz und spüre die Ruhe in deinem Herzen. Atme ruhig und gleichmäßig und komme ganz in deinem Inneren an. Verbinde dich mit deinem Herzen und verweile dort für ein paar Minuten.

Nimm dir jetzt Zeit (bevor du weiter liest), diese Ruhe wirklich zu spüren. (5mins)

 

Folgende Zeilen haben das Ziel, dich in deinem Herzen zu berühren, um dich an deine pulsierenden kreativen Herzensimpulse zu erinnern.

Spüre in dich hinein, wann immer du einen Herzensimpuls verwirklichen möchtest.

Diese ‚Eigenschaften‘ können dich dabei unterstützen, die wahren Impulse deines Herzens nicht mit den Zweifeln deines Verstandes zu verwechseln:

 

„Das Leben ist eine Möglichkeit, unsere Herzensimpulse in Liebe zu verwirklichen. Let’s fulfill.“

Maximilian

 

  • Das Verwirklichen der Herzensimpulse unterstützt dich paradoxerweise, die inneren Batterien (wieder) mit Energie und Lebensfreude aufzuladen. Du wirst durch das Umsetzen der Impulse auf ganz individuelle Art und Weise genährt. Das natürliche Verwirklichen deiner Selbst steht im Vordergrund.
  • Wenn du mit anderen Menschen über deine Herzensimpulse sprichst, dann ist es ein Leichtes, das erfüllende Leuchten in deinen Augen zu sehen. Denn die kraftvoll pulsierende Freude in dir scheint ganz natürlich durch den Schleier der Ängste (des Verstandes) hindurch. Deine Herzensimpulse basieren auf (bedingungsloser) Liebe.
  • Durch das intuitive Umsetzen erlaubst du dir, deine innere Schönheit zum Ausdruck zu bringen. Gesellschaftliche Glaubenssätze und Konditionierungen beginnen, der Fülle deines Herzens zu weichen. Der Same beginnt zu wachsen. Und wenn du deine Herzensimpulse manifestierst, dann wir der Same in dir zum kraftvollen Baum. Das pulsierende Licht in deinem Herzen bahnt sich einen Weg nach ‚Außen‘, und strahlt von ganz alleine durch all die verstaubten Konditionierungen des Egos. Du bist im Begriff, die Schönheit deines Herzens als Ausdruck unendlich erfüllender Schöpfung zu erfahren. 

 

Wann immer dich die Zweifel deines Verstandes vom kraftvollen Umsetzen deiner Impulse ‚ablenken‘ möchten – wirf ein Blick auf obige ‚Eigenschaften‘ der Herzensimpulse. Nutze diese Anhaltspunkte, um dich (wieder) an deine innere Quelle zu erinnern.

Und wenn dir ein ‚Stein‘ im Weg zur Erfüllung deiner Visionen und Ideen liegen sollte, transformiere ihn und lass Goethes Zitat für einen Augenblick wirken:

 

„Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“

Goethe

 

PS: Welche Tools nutzt du, um die Fülle deines Herzens zum Ausdruck zu bringen? Welche Übungen und Meditation helfen dir, unterwegs mit deiner inneren Quelle in Kontakt zu bleiben?

Eine Idee? Dann rein damit in die Kommentare. 🙂

4 Kommentare

  1. Lieber Maximilian,

    danke für deinen tollen Beitrag!

    Ich habe deine Ratschläge gleich in die Tat umgesetzt und kann meine Herzimpulse wahrlich schon spüren. Es ist wichtig, dass wir vom stressigen Alltag auch mal abschalten können und uns auf die wichtigen Dinge im Leben konzentrieren. Danke, dass du deinen Teil dazu beiträgst!

    Liebe Grüße,
    Klaus

    • Maximilian

      Lieber Klaus,

      Immer wieder gerne. 🙂

      Es ist schön zu hören, wie du dich mit deinen Herzensimpulsen verbindest. Und wie du das leuchtende Potential in deinem Leben manifestierst, nach dem sich deine Seele wirklich sehnt. Well done.

      Herzensumarmung,
      Maximilian

  2. Lieber Maximilian,

    danke für diesen schönen Beitrag. Ich beschäftige mich mit Dingen, die mir Ruhe und Liebe einhauchen und mich in das JETZT zurückholen. Zum Beispiel habe ich eine Chakrabowl gekauft, deren Klänge in Tune mit unseren Chakren sind. Oder ich gehe zum Kirtan singen. Oder ich beobachte meine kleine Katze beim Spielen. Alles was mich ins Hier und Jetzt bringt ist magisch und macht mir bewusst, dass alles was mich abhält mein volles Potenzial zu schöpfen, Angst ist.

    Herz über Kopf.

Schreibe einen Kommentar zu Jasmin Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*